Home > Software + Dosisberechnung > Software DosMod®-Nat Firma | Kontakt & Anfahrt | Impressum
 
Software + Dosisberechnung
Software DosMod®-Nat
Software DosMod®-TW
Software VIRA
Schulungen
Dienstleistungen
Download geschützer Bereich

DosMod®-NAT - Software zur Ermittlung der effektiven Dosis entspr. Berechnungsgrundlagen Bergbau

Startbildschirm/Sprungverteiler mit allen möglichen Optionen der Programmnutzung Expositionspfadschema Haupteingabemaske für die Dosisberechnungen Ergebnisse in der Ergebnismaske
Startbildschirm Expositionspfade Eingabemaske Ergebnismaske

Das Bundesamt für Strahlenschutz hat im Mai 2010 die überarbeiteten Berechnungsgrundlagen zur Ermittlung der Strahlenexposition infolge bergbaubedingter Umweltradioaktivität ( Berechnungsgrundlagen - Bergbau ) veröffentlicht, die für alle Bundesländer anzuwenden sind.

Die Berechnungsgrundlage besitzt die Funktion der AVV zum § 47 der StrlSchV im Bereich Bergbau. Obwohl nicht ausdrücklich formuliert, verfügen die Berechnungsgrundlagen - Bergbau ein großes Potential für alle Dosisberechnungen im Zusammenhang mit natürlicher Radioaktivität, die im Teil III der StrlSchV definiert sind (z.B. NORM/TENORM).

In diesem Zusammenhang bieten wir folgende Leistungskomplexe an:

  1. Berechnungsprogramm DosMod®-Nat (Umsetzung der Berechnungsgrundlage in MS-Excel mit VBA)
  2. Schulungen zu Dosisberechnungen
  3. Schulungen zum Berechnungsprogramm DosMod®-NAT
  4. Dosisberechnungen als Dienstleistung

B.P.S. Engineering GmbH hat bereits die Berechnungsgrundlagen - Bergbau in der Fassung von 1999 in ein Microsoft® Excel-basiertes Programmsystem - DosMod®-Berg umgesetzt, erfolgreich erprobt und vertrieben.
In Berechnungsprogramm DosMod®-Nat ist sowohl die Berechnungsgrundlage von 1999 als auch von 2010 integriert. DosMod®-Berg wird nicht mehr vertrieben.


Programmfunktion

  • Vollständige Umsetzung der Berechnungsgrundlage Bergbau, einschließlich Teil Radon
  • Berücksichtigung aller Expositionspfade, Altersklassen, Radionuklide, Verbrauchs- und Verzehrsgewohnheiten
  • Vergleich der Ergebnisse zwischen alter und neuer Berechnungsgrundlage

nähere Programminformationen als pdf

Ingenieurbüro, B.P.S.Engineering GmbH, Brunnenstraße 68, 07580 Ronneburg, Germany, Phone +49 (0)36602-40929-0